32. Nordfriesisches Sommerinstitut

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.


Nächster Termin: Mittwoch 03.07.2024 19:30 Uhr

Alle Termine anzeigen
32. Nordfriesisches Sommerinstitut
Wissen

nathan-dumlao-xPHmmVKS8lM-unsplash© Nathan Dumlao - Unsplash

Vortragsreihe im Nordfriisk Institut, Beginn jeweils 19:30 Uhr im Nordfriisk Futur

05.06.2024: Verschickung : Anspruch und Wirklichkeit

Kinderkuren zwischen 1920 und 1990

Hans-Walther Schmuhl (Universität Bielefeldt)

19.06.2024: Zwischen Wörterbuch und Alltag

Neue Wörter - alte Regeln

Antje Arfsten und Lena Terhart (Nordfriisk Institut)

03.07.2024: "Frederickstadt" oder "Friedrichstadt"

Sprachenstreit im Holländerstädtchen an der Eider?

Jan-Niklas Heinrich (Universität Flensburg)

17.07.2024: Einraumhäuser

Ein norddeutscher Haustyp des 16. Jahrhunderts - auch in Eiderstedt?

Ludwig Fischer (Kirchwalsede/Universität Hamburg)

31.07.2024: Friesisch lernen -  wofür denn?

Von Motivation, Gemeinschaft und Gelegenheit

Ruth Kircher (ECMI, Flensburg)

28.08.2024: Seit wann gibt's denn hier Löffler?

Die Entwicklung der Tierwelt Nordfrieslands seit der Eiszeit

Ulrich Schmölcke (LEIZA-ZBSA, Schleswig)






Eintritt:

Preis: Anstelle eines Eintrittsgeldes wird jeweils um eine Spende gebeten.

Bildergalerie

nathan-dumlao-xPHmmVKS8lM-unsplash© Nathan Dumlao - Unsplash

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Veranstalter

Süderstraße 30
25821 Bredstedt

Ansprechpartner:
Nina Barz
04671 6012-0