Alfred Andersch: Sansibar oder der letzte Grund

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Donnerstag 13.06.2024 19:30 Uhr
Alfred Andersch: Sansibar oder der letzte Grund
Kultur

thought-catalog-o0Qqw21-0NI-unsplash-Lesung© Thought Catalog Unsplah
Mechtild Hobl-Friedrich lässt bei einer Lesung im Husumer Storm-Haus die packende Handlung von Alfred Anderschs modernem Klassiker lebendig werden.

1937 findet in dem Ostsee-Städtchen Rerik eine Gruppe von Leuten zusammen: der kommunistische Funktionär Gregor, die Jüdin Judith, der Fischer Knutzen, sein von Sansibar träumender Schiffsjunge und Herr Pfarrer Helander. Jeder für sich und gemeinsam für die bedrohte Skulptur "Der lesende Klosterschüler" von Ernst Barlach haben sie nur ein einziges Ziel: Deutschland zu verlassen.

"Sansibar oder der letzte Grund", 1957 erschienen, ist einer der bedeutendsten Romane der deutschen Nachkriegsliteratur.

Mechtild Hobl-Friedrich gelingt es in einer geschickt gekürzten Fassung, die packende Handlung von Anderschs modernem Klassiker lebendig werden zu lassen.

Dr. Mechtild Hobl-Friedrich war bis 2011 Direktorin des theater itzehoe. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft. Außerdem absolvierte sie eine Sprecher-Ausbildung. Neben ihren beruflichen Aufgaben hat sie sich als Rezitatorin literarischer Texte und als Konzertmoderatorin einen Namen gemacht. In eigenen Feature-Produktionen für verschiedene Rundfunkanstalten übernahm sie den Sprecherpart. Im vergangenen Jahr las sie im Storm-Haus die Meisternovelle Aquis submersus.






Eintritt:

Preis: Regulär 8,00 € Ermäßigt 4,00 €

Bildergalerie

thought-catalog-o0Qqw21-0NI-unsplash-Lesung© Thought Catalog Unsplah

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Wasserreihe 31-35
25813 Husum