BUND-Ortsgruppe Husum: Vortrag "Wunderwelt Moor"

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.


Rollstuhlgerecht Kinder & Jugendliche

Mittwoch 18.09.2024 19:00 - 21:00 Uhr
BUND-Ortsgruppe Husum: Vortrag "Wunderwelt Moor"
Natur
Rollstuhlgerecht Kinder & Jugendliche
Wunderschöne Fotos, Infos und Buchvorstellung

Nationalparkhaus Hafenstraße 3 in Husum© AnjaSzczesinski
Welche Geschichten erzählen uns die Moorbewohner? Wie haben sich Spezialisten an die lebensfeindlichen Bedingungen im Moor angepasst? Und wie können wir unsere Moore schützen? Diesen und weiteren Fragen geht Farina Graßmann auf den Grund - begleitet von eindrucksvollen Aufnahmen aus dieser einzigartigen Landschaft.

Moore bieten den unterschiedlichsten Bewohnern eine Heimat: ob dem klitzekleinen Sonnentau, der Insekten in seine klebrigen Fallen lockt, oder den Kranichen, die laut trompetend über das Moor tanzen, oder den Moorfröschen, die sich in ein himmelblaues Paarungskleid hüllen. Dabei gleicht kein Moor dem anderen. Während die einen wassergefüllte Wälder oder farbenfroh blühende Wiesen sind, wirkt das Gesicht der anderen karg und fast trostlos. Doch sie alle haben eines gemeinsam: Sie gehören zu unseren wichtigsten Verbündeten im Klima- und Artenschutz.

Welche Geschichten erzählen uns die Moorbewohner? Wie haben sich Spezialisten an die lebensfeindlichen Bedingungen im Moor angepasst? Und wie können wir unsere Moore schützen? Diesen und weiteren Fragen geht Farina Graßmann auf den Grund - begleitet von eindrucksvollen Aufnahmen aus dieser einzigartigen Landschaft.

Über

Farina Graßmann arbeitet als Naturfotografin, Autorin und Referentin für Naturschutzthemen. Die kleinen und großen Geschichten aus der Natur zu erzählen und damit für sie zu begeistern, ist der Antrieb für ihre Arbeit. Dabei steht der Schutz der Natur und ihren Bewohnern für sie im Mittelpunkt. In ihren Büchern “Wunderwelt Moor”, “Wunderwelt heimische Amphibien” und „Wunderwelt Totholz“ spiegelt sich die Vielfalt an Motiven wider, die ihre Arbeit als Fotografin ausmacht.

Gerne gebe ich bei den Vorträgen die Möglichkeit, die Bücher zu kaufen und signieren zu lassen.

Die im Veranstaltungsmaterial bereitgestellten Plakate können durch den Veranstaltungstermin ergänzt und zur Bewerbung der Veranstaltung ausgedruckt werden.






Eintritt:

Preis: Diese Veranstaltungen ist kostenfrei, aber wir freuen uns über eine Spende für die Kreisgruppe NF

Bildergalerie

Nationalparkhaus Hafenstraße 3 in Husum© AnjaSzczesinski
Fotografin Farina Grassmann im MoorFotografin Farina Graßmann mit Wollgras© Farina Grassmann

weitere Infos unter:

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Hafenstraße 3
25813 Husum

Veranstalter

Hafenstraße 3
25813 Husum

Ansprechpartner:
Norbert Aleidt
04841 66 89 50