Birgit Mattausch: Bis wir Wald werden

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Donnerstag 30.05.2024 19:30 Uhr
Birgit Mattausch: Bis wir Wald werden
Kultur

thought-catalog-o0Qqw21-0NI-unsplash-Lesung© Tought Catalog - Unsplash
Auf Einladung der Schlossbuchhandlung und der Kirchengemeinde Husum liest Birgit Mattausch aus ihrem Buch "Bis wir Wald werden".

Ein Hochhaus am Waldrand ist das Zuhause von Nanush und ihrer Urgroßmutter Babulya. Einst hat die Urgroßmutter ihre Urenkelin von Sibirien nach Deutschland getragen, nun deckt Nanush die alte Frau abends mit einer Steppdecke zu. Voller Wärme und Poesie erzählt Birgit Mattausch von einem unzertrennlichen Familienband und einer ganz besonderen Hausgemeinschaft. Ein Familienroman, der bildstark vom Wurzelnschlagen auf betonniertem Terrain erzählt.

Birgit Mattausch hat Germanistik und evangelische Theologie studiert. Zehn Jahre lang war sie Pfarrerin in Süddeutschland, seit 2017 arbeitet sie als Referentin in der pastoralen Aus- und Weiterbildung am Literaturhaus St. Jakobi in Hildesheim. Die feministische Theologin erreicht im Internet viele Menschen auch außerhalb der kirchlichen Bubble. Früher arbeitete sie mehrere Jahre in einer Gemeinde, der viele Aussiedler*innen aus der ehemaligen Sowjetunion angehörten, und wohnte mit ihnen in einem Hochhaus. Birgit Mattauschs viel beachteter Debüt-Roman "Bis wir Wald werden" ist im Klett-Cotta-Verlag erschienen.

Im Rahmen der Lesung im Husumer Gemeindehaus steht Birgit Mattausch Pastor Friedemann Magaard im Gespräch Rede und Antwort.






Eintritt:

Preis: Die Karten sind ab dem 15. April im Vorverkauf in der Schlossbuchhandlung erhältlich. regulär 14,00 € ermäßigt 7,00 €

Bildergalerie

thought-catalog-o0Qqw21-0NI-unsplash-Lesung© Tought Catalog - Unsplash

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Norderstraße 2
25813 Husum