Gongkonzert mit Peter Heeren: Urschall & Klangstrom

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Samstag 16.03.2024 16:00 Uhr
Gongkonzert mit Peter Heeren: Urschall & Klangstrom
Kultur

N_P_Final (4 von 30)© Anna Virbinskis
Die St. Salvator Simonsberg freut sich, ein außergewöhnliches Gongkonzert mit dem renommierten Musiker Peter Heeren anzukündigen. Das Konzert, das unter dem Titel "Urschall & Klangstrom" präsentiert wird, findet am 16. März 2024 um 16 Uhr in der St. Salvator Simonsberg (Dorfstraße 31 b, 25813 Simonsberg) statt.

Peter Heeren, ein Pionier auf dem Gebiet der zeitgenössischen Musik, hat sich zum Ziel gesetzt, Wege zu einem freien und bewussten Musizieren zu ebnen. Seine einzigartigen Klangkompositionen und avantgardistischen Werke verbinden den Geist der harmonikalen Wissenschaft mit der kulturellen Notwendigkeit der fundamentalen Erneuerung des kreativen Geistes.

Das Gongkonzert verspricht eine fesselnde Reise durch minimalistische Essenz-Resonanzen, die die Zuhörer mit persönlichen Visionen des eigenen Selbst in Berührung bringen möchten. Durch die Verwendung von in Norddeutschland gefertigten Gongs, Präzisions-Klang-Instrumenten, die eine Neuausrichtung des Stimmton-Verständnisses initiieren, setzt Heeren neue Maßstäbe des multi-dimensionalen Hörens.

Der Eintritt ist frei, aber Spenden werden gerne angenommen, um die Kunst und Kultur in unserer Gemeinschaft zu unterstützen.

Das Gongkonzert mit Peter Heeren verspricht ein einzigartiges Erlebnis voller Innovation, Tradition und musikalischer Exzellenz. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich am 16. März um 16 Uhr in der St. Salvator Simonsberg einzufinden und gemeinsam die transformative Kraft des Klangs zu erleben.






Eintritt:

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Bildergalerie

N_P_Final (4 von 30)© Anna Virbinskis

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Dorfstraße 31 b
25813 Simonsberg