Im Rahmen der Buchtage Föhr erLesen – Das besondere Konzert mit dem 6hunessq Estnisches Folkmusik Quartett

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.


Familienfreundlich

Freitag 13.09.2024 20:00 Uhr
Im Rahmen der Buchtage Föhr erLesen – Das besondere Konzert mit dem 6hunessq Estnisches Folkmusik Quartett
Kultur
Familienfreundlich

Wie passt der Klang der Orgel und der alten mit Pferdehaar bespannten Bogen-Lyra zu den delikaten und feinsinnigen Gesängen, auch gerade, wenn sie einmal ungewöhnlich und neu interpretiert werden? Wie haben die alten Hymnen zu unseren Vorfahren gesprochen und wie habe diese sie weiterentwickelt? 6hunessq ist Preisträgerin des Mooste Elohelü folk music arrangements festivals und tritt auf dem Viljandi Folk Festivals und vielen anderen Konzerten auf. 

Zu dem Quartett gehören: Marion Selgall, Greta Liisa Grünberg, Maria Mänd und Kaisa Kuslapuu mit Gesang, Bogen-Lyra (Jouhikko), Percussion, Fiddle und Orgel.

Weitere Informationen

Föhr erLesen in Kooperation mit dem Förderverein St. Johanniskirche e.V.







Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

25938 Nieblum

Ansprechpartner:
Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis auf Föhr
04681-4461