Im Rahmen der Buchtage Föhr erLesen – Lesung mit Gabriele von Arnim "Der Trost der Schönheit"

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Samstag 14.09.2024 19:00 Uhr
Im Rahmen der Buchtage Föhr erLesen – Lesung mit Gabriele von Arnim "Der Trost der Schönheit"
Events

Im Rahmen der Buchtage Föhr erLesen – Lesung mit Gabriele von Arnim "Der Trost der Schönheit"© Ralf Hiemisch

«Ich brauche Schönheit. Den Trost der Schönheit. Denn, wenn ich Schönheit sehe, höre, lese, spüre, dann glaube ich an Möglichkeiten. An Wege, Räume Purzelbäume. Der Trost der Schönheit ist eine schillernde Verbindung aus autobiografischem und essayistischem Erzählen: keine Kulturgeschichte, die ihren Gegenstand mit Theorie einhegen will, sondern eine literarische Spurensuche. Gabriele von Arnim fragt nach den Formen und Wirkungen dessen, was wir schön nennen; nach dem Glück und den dunklen Seiten der Empfindsamkeit. Die Suche führt zurück in die Kindheit, zu einem Mädchen aus kühl geführtem Haus, das erst lernen muss, zu fühlen, um Schönheit in all ihrer endlichen Fülle wahrnehmen zu können. Ein bewegender Bericht aus dem Innern, der den Blick weitet für die Welt um uns und ihre Vergänglichkeit, der Mut macht zum Aushalten von Ambivalenz.

Gabriele von Arnim wurde 1946 in Hamburg geboren. Sie hat studiert, promoviert und zehn Jahre als freie Journalistin in New York gelebt. Danach schrieb sie u.a. für DIE ZEIT und SÜDDEUTSCHE, BR und WDR und arbeitete als Moderatorin für ARTE, SDR/SWR und SF. Sie schreibt Rezensionen für Zeitungen und Hörfunk, moderiert Lesungen, hat mehrere Bücher veröffentlicht und lebt in Berlin. 

Weitere Informationen

Föhr erLesen in Kooperation mit der Hospiz-Initiative Föhr-Amrum und der Stadtbücherei Wyk







Bildergalerie

Im Rahmen der Buchtage Föhr erLesen – Lesung mit Gabriele von Arnim "Der Trost der Schönheit"© Ralf Hiemisch

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Sandwall 38
25938 Wyk

Ansprechpartner:
Föhr Tourismus GmbH
04681-300