Karen - Kostgängerin aus Keitum

Sport

Aktiv sein macht glücklich und gesund. Wissenschaftlich erwiesen.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Nächster Termin: Mittwoch 27.10.2021 11:00 - 11:09 Uhr Alle Termine anzeigen
Karen - Kostgängerin aus Keitum
Natur

Das 18. Jahrhundert ist auf Sylt von der Seefahrt geprägt. Keitum gilt damals als Hauptort der Insel, hier lebt fast jede Familie von den Einkünften, die die Männer auf den Weltmeeren verdienen. Viele Kapitäne haben Geschichte geschrieben, aber es gibt kaum Geschichten von den Frauen, die in dieser Zeit das Rückgrat der Familienverbände waren.
Im Jahre 1714 kommt Karen Erken in Keitum zur Welt. Sie wird unverheiratet bleiben und erreicht das stolze Alter von 91 Jahren. Folgen Sie der Geschichte von Karen, deren Elternhaus längst abgerissen ist, und von der es weder Bild noch Briefe gibt.
Karten an allen insularen Vorverkaufsstellen. begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte erwerben Sie das Ticket rechtzeitig.
Bei Vorlage des Tickets vergünstigter Museumseintritt.
 Am Kliff 19, Keitum





Eintritt:

Preis:
  • Erwachsene: 18,00 €
  • Kinder 6-16Jahren: 8,00 €


Teilen Sie die Veranstaltung


Event in Ihren Kalender übertragen

© iconmonstr.com iCal

Veranstaltungsort

25980 Keitum

Veranstalter

Strandstraße 35
25980 Westerland