Kindereröffnung "Dampfer, Deiche, Dramen – Druckgrafik aus der Sammlung und zeitgenössische Positionen" ab 7 J.

Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Sport

Aktiv sein macht glücklich und gesund. Wissenschaftlich erwiesen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Samstag 18.02.2023 15:30 Uhr
Kindereröffnung "Dampfer, Deiche, Dramen – Druckgrafik aus der Sammlung und zeitgenössische Positionen" ab 7 J.
Sonstiges

Kindereröffnung © Museum Kunst der Westküste, Lukas Spörl

Von schwarzweißen Lichtspielen und dramatischen Landschaften: Ebenso wie in der Malerei unterliegt die Wahrnehmung von Meer und Küste in der Druckgrafik zwischen 1890 und 1930 einem starken Wandel. Erstmals stellt das Museum Kunst der Westküste seine Grafische Sammlung in den Mittelpunkt einer Ausstellung und bringt diese in einen Dialog mit zeitgenössischen Positionen. Gezeigt werden Grafiken von Max Liebermann, Edvard Munch, Emil Nolde, Are Andreassen, Marie-Louise Exner, Henrieke Strecker und weiteren Künstler*innen.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen im MKdW.







Bildergalerie

Kindereröffnung © Museum Kunst der Westküste, Lukas Spörl

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Hauptstraße 1
25938 Alkersum