Klar und kreativ: Schreibwerkstatt für Kulturschaffende, Kulturvereine, Kultureinrichtungen

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Samstag 15.06.2024 10:00 - 15:00 Uhr
Klar und kreativ: Schreibwerkstatt für Kulturschaffende, Kulturvereine, Kultureinrichtungen
Kultur

nick-morrison-FHnnjk1Yj7Y-unsplash© Nick Morrison auf Unsplash

Lernen Sie in diesem Workshop, wie Sie Ihre kulturellen Projekte und Veranstaltungen mit klaren und ansprechenden Texten noch besser präsentieren können!

Bei unseren regionalen Vernetzungstreffen werden Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit und zur Kulturberichterstattung in der Presse stets intensiv diskutiert. Eigene Berichterstattung ist gefordert, um Präsenz zu zeigen. Doch dafür braucht es das nötige Know-how: Wie ann ich verständlich schreiben? Wie finde ich den richtigen Ton für meine Texte? Wie vermeide ich abstrakte Begrifflichkeiten, wenn ich über Kultur schreibe?

Esther Geißlinger, freie Journalistin und Mitbegründerin des kulturkanal.sh steht Ihnen mit ihrer langjährigen Erfahrung zur Seite und gibt Ihnen Tipps zum journalistischen Schreiben.

Die Teilnehmenden können Texte mitbringen über eiegene Kulturveranstaltungen oder Selbstbeschreibungen über das eigene künstlerische Werk, sodass auch an praktischen Beispielen gearbeitet werden kann.

Der Workshop richtig sich vor allem an Engagierte in Kulturvereinen, an Mitarbeitende in Kulturinstitutionen sowie an Kulturschaffende in Nordfriesland und Nordschleswig.

Eine Veranstaltung des Kulturknotenpunkt Nordwest.

Dank Förderung durch das Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur ist diese Veranstaltung (inklusive Mittagessen) kostenfrei für Teilnehmende. 






Eintritt:

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Bildergalerie

nick-morrison-FHnnjk1Yj7Y-unsplash© Nick Morrison auf Unsplash

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Flensburger Straße 18
25917 Leck

04662/87050
04662/870530

Veranstalter

Flensburger Straße 18
25917 Leck

04662/8705-0