Konzert: Tanz der Frauen mit dem Insel-Ensemble

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.


Rollstuhlgerecht Familienfreundlich

Sonntag 28.04.2024
12:30 - 14:00 Uhr
Konzert: Tanz der Frauen mit dem Insel-Ensemble
Kultur
Rollstuhlgerecht Familienfreundlich
folkBALTICA Festival

folkBALTICA Inselensemble© folkBALTICA
„Singt! · Syng!“ - unter diesem Titel präsentiert das 20. folkBALTICA Festival vom 27. April – 05. Mai 2024 ein einzigartiges Programm. Insel-Ensemble
Mads Kjøller Henningsen (DK): Flöte, Drehleier, Dudelsack
Emilia Marienfeld (D): Geige, Gesang
Kristine Heebøll (DK): Geige
Jan Faltings (D): Gitarre, Madoline, Bouzouki
Julian Svejgaard (DK): Piano, Harmonium

Eine weitere folkBALTICA Tradition wird mit den beiden Inselkonzerten auf Föhr und Rømø fortgesetzt. Nachdem 2023 die Walfänger musikalisch in den Blick genommen wurden, stehen nun die Frauen im Fokus, die an Land den Alltag meisterten, während ihre Männer auf hoher See waren. Die gefährlichen Seefahrten führten dazu, dass viele Frauen früh verwitweten, einige aber auch nie heirateten. Die Abwesenheit der Männer brachte teilweise ein „Inselmatriarchat“ hervor aus äußerst fleißigen, mutigen, eigensinnigen und segelnden Frauen. Dies spiegeln noch heute die besonderen Frauenkostüme wider und zeigt vor allem seine Spuren in der Volksmusik der Inseln, in der sich sowohl verspielte als auch tragische Liebeslieder mit weiblichen Protagonistinnen sowie Brautstücke und Witwentänze finden.

Musikalisch zum Leben erweckt werden ihre Geschichten von dem folkBALTICA Inselensemble aus fünf deutschen und dänischen Musiker:innen. Sie laden zum „Kvindernes dans“ (dt. „Tanz der Frauen“). Beide Konzerte unter diesem Motto leben zudem von den sehr unterschiedlichen Konzertorten: Nicht nur Architektur und Ausstattung in der Backsteinkirche St. Laurentii auf Föhr mit ihrem hellen Innengewölbe und der innen mit Holz verkleideten St. Clemens Kirche auf Rømø sorgen für individuelle Konzerterlebnisse. Auch die Töne finden hier jeweils ihre ganz eigenen Wege in die Ohren der Zuhörer.





Eintritt:

Preis: Vorverkauf 22 EUR Tageskasse 25 EUR Ticket-Vorverkauf: Ferring Stiftung Hauptstraße 7, Alkersum auf Föhr Öffnungszeiten: Mo-Fr 09:00-12:00

Bildergalerie

folkBALTICA Inselensemble© folkBALTICA

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Haus 1
25938 Süderende

Veranstalter

Norderstraße (Flensburg) 89
24939 Flensburg

0461 18293616