"Konzert und Meer" mit André Wiersig und dem TonKa Duo - 100 Jahre Wattenmeer Odyssee

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Dienstag 21.05.2024 20:00 Uhr
"Konzert und Meer" mit André Wiersig und dem TonKa Duo - 100 Jahre Wattenmeer Odyssee
Events

© Jan Eming

THE man of the ocean André Wiersig, Extremschwimmer und Meeresbotschafter, gilt als einer der besten Hochseeschwimmer der Welt. Er ist der 16. Mensch und der erste Deutsche, der die Oceans Seven (die sieben schwierigsten zu durchschwimmenden Meerengen der Welt) absolviert hat. Er ist der Erste, der alle sieben Meerengen im ersten Versuch durchschwommen hat, teilweise unter extremen Wetterbedingungen. Er war der erste und einzige Mensch, der die 50 km lange Distanz vom deutschen Festland zur Hochseeinsel Helgoland in der Nordsee schwamm. Obwohl André Wiersig zahlreiche Weltrekorde hält, geht es bei seinen Missionen vor allem darum, den Menschen die Ozeane näher zu bringen. Er versteht sich als Stimme des Ozeans und ist als Ehrenbotschafter der UN-Meeresdekade national & international gefragt. André Wiersig, 51 Jahre alt, ist seit über 23 Jahren mit seiner Frau Beate verheiratet, sie haben 3 Kinder und leben in Paderborn, Deutschland.

Otto Kemmerich (1886-1952) war der erste deutsche professionelle Schwimmer. Seebäder wie Westerland, Wyk, Norderney, Sellin, Zoppot verpflichteten ihn als „Wunderschwimmer“, um die Touristen zu unterhalten. Zu diesem Zweck experimentierte er mit wasserdichten Uhren, die er in seine Schwimmhandschuhe integrierte – lange bevor die Firma Rolex dies 1927 mithilfe von Mercedes Gleitze als Sensation verkaufte. In den 1920er-Jahren galt er als bester Langstreckenschwimmer der Welt. Sein Leben war geprägt von zahlreichen Rekorden im Dauerschwimmen. Außerdem widmete er sich der Dressurarbeit in verschiedenen Zirkusunternehmungen. 1924 schwamm er die Wattenmeer Odyssee und verunglückte am 17. August 1952 im Vortrapptief auf der Etappe zwischen Amrum und Sylt.

Die inspirierende Schönheit der Meere fängt auch der amerikanisch-deutsche Gitarrist Tony Kaltenberg in seiner extraordinären Musik ein. Zusammen mit Bassist Carsten Hormes stehen Tony und André Wiersig auf der Bühne und schaffen ein Gesamtkunstwerk aus Film, Leidenschaft, Aktivismus und Musik, wie es das nur in diesem Programm gibt.

Die Zuschauer können abtauchen in mitreißende Klangwelten.

Ein sensationelles Erlebnis und weltmeerumspannendes Ereignis.






Eintritt:

Preis:
  • Erwachsene & Kinder VVK 14€ AK 12€


Bildergalerie

© Jan Eming
© Jan Eming

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Sandwall 38
25938 Wyk