Richard Ebert Quartet

Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Sport

Aktiv sein macht glücklich und gesund. Wissenschaftlich erwiesen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.


Freitag 31.03.2023 19:00 Uhr

Alle Termine anzeigen
Richard Ebert Quartet
Kultur

Jazzquartet© Jazzclub Englischer Bahnhof
"Abreisetag" (QFTF) zum Ende des gleichnamigen Albums des jungen Saxophonisten Richard Ebert ist die Rückkehr aus den Traumlandschaften des Debutalbums "Nyx" (Unit). Dabei kommen keineswegs Melancholie oder Fernweh auf.

Der Blick ist stets nach vorn gerichtet und dass die Entwicklung der Band mit dem zweiten Album nicht stehen bleibt, zeigt ein völlig neues Spektrum an musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten jenseits der klassischen Rollenverteilung des typischen Jazzquartetts. Leichten Fußes und stets voller Poesie bewegen sich die vier Musiker, die sich während ihres Musikstudiums in Dresden kennenlernten und weit über 100 Konzerte in Deutschland, Österreich und Slowenien bestreiten durften, durch detailverliebte Arrangements, in denen sie ausgefeilten Songstrukturen ebenso große Bedeutung zumessen, wie lyrischen oder rasanten Improvisationen.

Wir hören Richard Ebert an Saxophon und Flöte, Jochen Aldinger am Klavier, Rene Bornstein am Kontrabass und Patrick Neumann am Schlagzeug.






Eintritt:

Preis: 20,00 €
Reduziert: 5,00 €
Studenten: 5,00 €

Bildergalerie

Jazzquartet© Jazzclub Englischer Bahnhof

Teilen Sie die Veranstaltung


Event in Ihren Kalender übertragen

iCal

Veranstaltungsort

Poggenburgstraße 10 a
25813 Husum

Veranstalter

Poggenburgstraße 10 a
25813 Husum