"Sörensen sieht Land" - Lesung mit Sven Stricker

Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Sport

Aktiv sein macht glücklich und gesund. Wissenschaftlich erwiesen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Montag 27.02.2023 19:00 - 21:00 Uhr
"Sörensen sieht Land" - Lesung mit Sven Stricker
Kultur

"Sörensen sieht Land" - Sven Stricker zur Lesung im Geburtsort Tönning. Sven Stricker, 1970 in Tönning geboren, kommt zur Lesung in die örtliche Stadtbücherei. Mit „Sörensen hat Angst“ war der Autor für den Glauser-Preis 2017 nominiert, die gleichnamige Verfilmung gewann den Deutschen Fernsehkrimipreis sowie den Fernsehpreis Romy. Der vierte Band der Reihe „Sörensen sieht Land“ erscheint pünktlich am 14.02.2023: „In Katenbüll gibt es nicht viel zu feiern. Umso schlimmer, als ausgerechnet das Jubiläumsfest des Einkaufszentrums ein jähes, gewaltsames Ende nimmt: Ein Auto rast in die Menschenmenge. Es gehört einem alten Bekannten von Sörensen – dem Ex-Praktikanten und Kriminalkommissaranwärter Malte Schuster. Sörensen hat Zweifel an der vermeintlich klaren Lage des Falls - und viele Fragen. Wieder einmal begibt er sich in düstere Gefilde.“

Tickets sind in der Stadtbücherei erhältlich. Vorverkauf 7,00 EUR / Abendkasse 10,00 EUR.
Beginn 19:00 Uhr / Einlass ab 18:45 Uhr









Eintritt:

Preis: Vorverkauf 7 EUR / Abendkasse 10 EUR Tickets sind in der Stadtbücherei Tönning erhältlich.

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Am Markt 1
25832 Tönning

Ansprechpartner:
Stadtbücherei Tönning - Stadtbücherei Tönning