Soloabend: Sabbel nich - Sing!

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Samstag 15.06.2024 19:00 Uhr
Soloabend: Sabbel nich - Sing!
Kultur

mit Sandra Keck vom Ohnsorg Theater op Platt und Deutsch, am Piano: Herr Hiller. „Sabbel nich- Sing!“

Soloabend mit Sandra Keck vom Ohnsorg Theater

Op Platt und Deutsch

Piano: Herr Hiller

Die Künstlerin hat Lieder und Texte- von Georg Kreisler bis zu Marika Rökk, von Adele bis zu den Beatles auf ihre ganz "kecke Art" zu einem Soloabend der Spitzenklasse zusammen getragen.

Die ausgewogene Mischung aus Platt und Deutsch ist gelungen, da man selbst als Platt-Neuling, bei diesem Soloabend voll auf seine Kosten kommt. Wer „Rock op Platt“ mochte, wird diesem Abend lieben!

"Hier paart sich schauspielerisches Können mit einer weichen, wunderbar wandlungsfähigen Musicalstimme- Man merkt in jeder Sekunde, dass Sandra Keck Schauspielerin mit Leib und Seele ist-

Doch sobald sie singt, führt sie den Zuschauer auch in Konzertsäle-

eine bemerkenswerte Mischung!“

Besonders im zweiten Teil des Abends, der sehr viel interaktiver gestaltet ist, sieht man wie phantastisch die Künstlerin und ihr Pianist Herr Hiller aufeinander eingespielt sind.“ HA April 2011

Natürlich hat die Niederdeutsche Literaturpreisträgerin Sandra Keck, mit dem Hintergrund Ihrer beiden Kult Rockrevuen „Rock op Platt I+2“ und der aberwitzigen Wellness-Revue „…aber draußen nur Kännchen!“ bereits ein Füllhorn an cleveren Texten geschrieben, die zu weltbekannte Melodien, eine ganz neue Renaissance erleben.

Ihre eigenen Zwischentexte sind damit urkomisch und trotzdem zaubern Schauspiel und Stimme dem Zuschauer Tränen in die Augen...

„Die spannende Interaktion mit dem Publikum- der Zuschauer darf sich Songs wünschen, die dann spontan von Keck und Hiller in eigener Interpretation wiedergegeben werden- macht diesen Soloabend zu einem wirklich einmaligen Erlebnis!








Eintritt:

Preis: Eintritt: 20,00 EUR.

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Karkenstraat 13
25882 Tetenbüll

Ansprechpartner:
Café Theatrium - Café Theatrium