VHS: Der Amazonas – Auf den Spuren von Wilhelm v. Humboldt

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Montag 25.03.2024 16:00 - 17:30 Uhr
VHS: Der Amazonas – Auf den Spuren von Wilhelm v. Humboldt
Wissen

jeremy-yap-J39X2xX_8CQ-unsplash-Kino© Jeremy Yap - unsplash
Weitere Informationen

Weitere Infos zu evtl. Anmeldung, Teilnehmerzahl und Kosten unter www.vhsfoehr.de

Ein Lichtbildervortrag von und mit Dr. med. Ulla Scheder-Bieschin

„Es muss doch eine Verbindung geben zwischen dem Orinoko und dem Amazonas!“- diese Vermutung führte den weltberühmten Naturforscher Alexander von Humboldt in die Regenwälder rund um den Amazonas, in die unüberschaubaren Flussarme zwischen diesen beiden Strömen umgeben von dichtesten Urwäldern.
Ulla Scheder-Bieschin nimmt das Publikum mit auf diese Entdeckungsreise zur Oper von Manaus, am Anfang des 20.Jahrhunderts von Kautschuk-Baronen der Pariser Oper nachempfunden, und weiter bis nach Belem gelegen am Amazonas-Delta an der brasilianischen Atlantikküste.

Termin
Montag, 25.3.2024

Zeit
16:00 - ca. 17:30 Uhr 

Ort
WDR Galerie am Innenhafen, Wyk

Dozentin
Dr. med. Ulla Scheder-Bieschin- „Weltenbummlerin mit Passion“

Gebühr
€ 10 (4 TN), € 8 (6 TN), € 5 (ab 8 TN)






Eintritt:

Preis: € 10 (4 TN), € 8 (6 TN), € 5 (ab 8 TN)

Bildergalerie

jeremy-yap-J39X2xX_8CQ-unsplash-Kino© Jeremy Yap - unsplash

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Am Fähranleger 1
25938 Wyk

Ansprechpartner:
VHS Insel Föhr e.V.