Wo der Wind weht

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.


Nächster Termin: Samstag 01.06.2024 18:00 Uhr

Alle Termine anzeigen
Wo der Wind weht
Kultur

artiom-vallat-v6n0iUuD4M0-unsplash Pinsel© Artiom Vallat unsplash
Das Team der Kunsthalle Witzwort hat eine umfangreiche Jahresausstellung unter dem Titel "Wo der Wind weht" zusammengestellt.

Mit einer umfangreichen Jahresausstellung präsentiert sich die Kunsthalle Witzwort in diesem Jahr. Titel der Ausstellung ist "Wo der Wind weht". Der Titel steht für einen Ort, nämlich die norddeutsche Landschaft. "Wo der Wind weht" beschäftigt sich mit den Gegebenheiten und der Verbundenheit zur Natur und der Landschaft. Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler interpretieren den Titel auf unterschiedliche Weise. Zu sehen sind Fotografien, Cyanotypien, Malerei, Grafiken, Objekte, Skulpturen und Installationen. Für die Ausstellung konnte Achim Schmacks folgende Kolleginnen und Kollegen gewinnen: Anne Dingkuhn aus Hamburg, Johanna Clausen aus Drage, Jan Eustergerling aus Elmshorn, Torsten Richter aus Brunsbüttel und Ina Steinhusen aus Glücksburg. Die Künstlerin Gisela Mott-Dreizler aus Witzwort präsentiert in einer Sonderausstellung Arbeiten aus der Werkreihe „Bilderfluten“.

Der Garten der Kunsthalle Witzwort ist zu den Öffnungszeiten für die Besucher geöffnet. Auch dort werden Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler zu sehen sein.

Die Ausstellung in Witzwort, südlich von Husum, wird am 1. Juni 2024 um 18 Uhr eröffnet. Die Kunsthistorikerin Dr. Katrin Schäfer spricht zur Einführung. Für den musikalischen Rahmen sorgt das Drager Duo "schräg gegenüber".

Laufzeit: 1. Juni bis 31. August 2024







Bildergalerie

artiom-vallat-v6n0iUuD4M0-unsplash Pinsel© Artiom Vallat unsplash

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Reimersbude 12
25889 Witzwort

Ansprechpartner:
Achim Schmacks
04864 2719452