FRAU ist FRAU – ein Tucholsky Abend mit Dorit Meyer-Gastell

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Mittwoch 23.10.2024 20:00 Uhr
FRAU ist FRAU – ein Tucholsky Abend mit Dorit Meyer-Gastell
Kultur

Lottchen heißt sie und ist eine der vielen Frauen in Tucholskys Werk. Die Journalistin Lisa Matthias outet sich 1962 als Geliebte vom Humanisten und Weltbühne-Herausgeber und dessen literarischer Figur. Sie war es, die Tucholsky inspirierte, seinem „Lottchen“ eine Sprache und einen ganz eigenen Charakter zuzuschreiben.

Mit Dorit Meyer-Gastell und Jurij Kandelja (Knopfakkordeon)
Regie: Michael Steuer

Weitere Informationen

Einlass 18:30 Uhr / Während der Veranstaltungen gewähren wir den Künstlern ihren Raum.







Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Mittelstraße 17
25938 Wyk

Ansprechpartner:
"Alte Druckerei" ahoi.salon - Aleksandra Sternhagen
04681-748600