Schippermütz und feiner Zwirn – Fide Struck fotografiert Arbeitswelten an der Waterkant 1930-1933

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.


Nächster Termin: Freitag 22.03.2024 11:15 Uhr

Alle Termine anzeigen
Schippermütz und feiner Zwirn – Fide Struck fotografiert Arbeitswelten an der Waterkant 1930-1933
Kreativ

Schippermütz und feiner Zwirn – Fide Struck fotografiert Arbeitswelten an der Waterkant 1930-1933© bpk, Fide Struck, Slg. Thomas Struck

Er zeigt Marktverkäuferinnen, Werftarbeiter und Krabbenfischer. Seine Aufnahmen bewegen sich zwischen privatem Erleben, sozialer Reportage und politischem Kontext.
1941 verstaut er ca. 3.000 Glas- und Filmnegative in einem Koffer. Erst 2015 wird dieser wieder geöffnet – von Fides Sohn, dem Filmemacher Thomas Struck.
Das MKdW zeigt rund 60 der Schwarz-Weiß-Fotografien.
Öffentliche Führung durch die Ausstellung (nicht für Gruppen).

Weitere Informationen

www.mkdw.de







Bildergalerie

Schippermütz und feiner Zwirn – Fide Struck fotografiert Arbeitswelten an der Waterkant 1930-1933© bpk, Fide Struck, Slg. Thomas Struck

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Hauptstraße 1
25938 Alkersum

Ansprechpartner:
Museum Kunst der Westküste
04681-747400