The Music of Genesis

Gesundheit

Körperlich und geistig fit. Für ein glückliches Leben.


Märkte

Einkaufen wie in vergangenen Zeiten. Klönschnack inbegriffen.


Wissen

Neues erfahren und dazulernen. In jedem Alter.


Kultur

Selbstausdruck und Inspiration. Die Alternative zum Alltäglichen.


Kreativ

Selber machen statt kaufen. Eigene Ideen verwirklichen.


Kino

Große Leinwand statt Handy-Display. Filmgenuss pur.


Natur

Zu Hause im Weltnaturerbe schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Einzigartige Flora und Fauna.


Events

Spaß und Unterhaltung in besonderer Atmosphäre. Einfach genießen.



Sonntag 22.09.2024 18:00 - 20:00 Uhr
The Music of Genesis
Kultur

bogomil-mihaylov-ekHSHvgr27k-unsplash Mikrofon (2)© Bigomil Mihaylov unsplash
Was bisher geschah:

Wir schreiben das Jahr 2009. In Hannover spielen fünf Studenten der HOCHSCHULE FÜR MUSIK, SCHAUSPIEL UND MEDIEN im Rahmen ihres Abschlusses zwei Konzerte mit der Musik von Genesis und Phil Collins.

Sie nannten die Band „The Farm“ nach dem Aufnahmestudio in Surrey, Großbritannien, das Genesis aufgebaut hatte. Die Konzerte waren schnell ausverkauft, kamen beim Publikum auch sehr gut an und wurden für die Nachwelt gefilmt –  und auf YouTube veröffentlicht.

Zur Überraschung der fünf Musiker gingen diese Videos viral. Fans aus der ganzen Welt fragten, wann sie auf Tour gehen würden. Nicht nur ein großes Lob, sicherlich auch eine potenzielle Chance. Das hatte keiner von ihnen erwartet und so hatten sie alle bereits Pläne für die Zukunft.

Und so schlossen sich die Farmtore fast genauso schnell, wie sie sich geöffnet hatten.

Alle fünf machten in diversen Formationen ihre eigene Karriere im Musikgeschäft, bis…

Im wahrsten Sinne auf der anderen Seite der Welt wollte ein Produzent das ultimative Genesis-Tribut-Projekt zusammenstellen, selbst geradezu besessen von Genesis und deshalb umfangreichstem Wissen über noch so kleine Details. Nichts, was er bis dahin gesehen und gehört hatte, kam auch nur annähernd seinen Vorstellungen nahe.

Anfang 2019 stieß er dann auf die YouTube-Videos von „The Farm“ und war beeindruckt. Nach einiger Recherche, Telefonaten und Zoom-Meetings überzeugte er die Musiker, sich noch einmal zu treffen, um zu sehen, ob die alte Magie und Chemie noch da wäre.

Und so war es dann soweit. In 2020 traf man sich im Proberaum: „Es fühlt sich ein wenig an wie Klassenfahrt. Es ist, als hätten wir unsere letzten Proben gestern und nicht vor 11 Jahren gehabt!“ sagt Sänger Elmar Ferner.

Über die letzten Jahre, durch die Pandemie ausgebremst, wurde dann getüftelt, geprobt – zusätzlich Lichtkonzepte entwickelt – schließlich waren Genesis zum Beispiel die ersten, die moving lights einsetzten! Ziel aller Beteiligten ist das bestmögliche Konzerterlebnis zu schaffen, und genau darum geht es in The Music of Genesis:

Auf der Premierentournee, die mit Konzerten in Norddeutschland beginnt, wird es um „“THE BEST FROM 1976 TO 1980” gehen. In den Shows werden Songs von den Alben „A TRICK OF THE TAIL“ / „WIND & WUTHERING“ / „AND THEN THERE WERE THREE“ UND „DUKE“ gespielt werden.






Eintritt:

Preis: Tickets ab 37,30 €

Bildergalerie

bogomil-mihaylov-ekHSHvgr27k-unsplash Mikrofon (2)© Bigomil Mihaylov unsplash

Teilen Sie die Veranstaltung


Veranstaltungsort

Am Messeplatz 12
25813 Husum